ZÜRICH

SPORTEGRATION SILO

Montag und Donnerstag
19:30 bis ca. 21:15 Uhr

im Silosilo (Limmatstrasse 254, 8005 Zürich)

Der Fokus liegt auf Fitboxen und dem Erlernen von Kicktechniken aus dem Taekwondo. Dabei werden keine Taktiken für den Zweikampf vermittelt, sondern vielmehr körperliche Fitness und Ausdauer gefördert.
In jedem Training machen wir auch Kraftübungen; zum Abschluss gibt es ein gemeinsames Stretching. Vor und nach dem Training können sich die Teilnehmenden unterhalten und kennenlernen.

CAPOEIRA

Dienstag

19:00 bis 21:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)

Bei diesen beiden Trainings wird der brasilianische Kampftanz in der Gruppe erlernt. 

Donnerstag

19:00 bis 21:00 Uhr 

(Anmeldung erforderlich)

FUSSBALL

Donnerstag
18:00 bis 19:00 Uhr
Schulhaus im Herrlig
(Badenerstrasse 724,

8048 Zürich)

Das Fussballtraining ist offen für alle Personen ab 14 Jahren. Beim gemeinsamen Fussballspiel kommen alle zusammen ins Schwitzen und auf andere Gedanken.

RUNNING

Mittwoch
19:30 bis ca. 21:00 Uhr
Startpunkt Silosilo (Limmatstrasse 254, 8005 Zürich)

Zweimal wöchentlich beleben wir die Strassen und Pärke von Zürich mit unserer Laufgruppe. In der Mitte des rund 90-minütigen Laufs machen wir gemeinsam Kraftübungen. Regelmässig nehmen wir auch an öffentlichen Läufen teil, wie z.B. am Zürcher Silvesterlauf und am Zürich Marathon.
Beim gemütlichen Zusammensein vor und nach den Läufen werden Freundschaften geschlossen und die Gemeinschaft gestärkt.

Sonntag
14:00 bis ca. 15:30 Uhr

Startpunkt Sportanlage Waid (Obere Waidstrasse 20, 8037 Zürich)

RUNNING
SPExGENERALI SCHWEIZ

Dienstag und Donnerstag
18:50 bis ca. 20:30 Uhr
Startpunkt

Generali Schweiz (Mühlebachstrasse 7, 8008 Zürich)

Das SPORTEGRATIONxGenerali Schweiz Running richtet sich vor allem an ambitionierte Läufer*innen. Professionelle Coaches stehen den Teilnehmenden hier zur Seite damit sie ihre individuellen Ziele erreichen. Das Training dient vor allem dazu, talentierte Läufer*innen zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre sportlichen Ziele zu erreichen. 

Das Lauftraining wird unterstützt von der Stiftung "The Human Safety Net" und ist in Cooperation mit Generali Schweiz lanciert worden.

YOGA | GEMISCHT

Freitag
15:00 bis 16:00 Uhr

Studio Yoga in a bag (Hohlstrasse 481, 8048 Zürich)

Am Freitag sind auch Männer im Kurs willkommen. 
Ziel des Trainings ist der Stressabbau, die Stärkung des Körperbewusstseins sowie der Konzentrationsfähigkeit und natürlich die Steigerung der Fitness.

Freitag
19:00 bis 20:00 Uhr
Autonome Schule Zürich, 1. OG, LAB Raum (Sihlquai 125, 8005 Zürich)

VOLLEYBALL

Freitag

18:00 bis 19:00 Uhr
Schulhaus Kern (Kernstrasse 45, 8004 Zürich)

Bei Sportegration Volleyball können Anfänger einen Einstieg ins Volleyball finden und Fortgeschrittene ihre Fähigkeiten verbessern. Das Training und gemeinsame Spiel sind für alle eine gute Gelegenheit, den Kopf durchzulüften und positive Ablenkung zu finden. Fairplay und Spass in der Gruppe stehen im Vordergrund.

OUTDOOR FITNESS

Freitag

18:00 bis 19:30 Uhr
Treffpunkt Silo Silo 

(Limmatstrasse 254,

8005 Zürich)

Im Fitnesstraining können Teilnehmende ihre allgemeine Fitness steigern und dabei Stress abbauen. Ganz ohne Equipment und mit dem Einsatz des eigenen Körpergewichts fokussiert das Training auf die Stärkung des ganzen Körpers sowie die Verbesserung der Ausdauer: der perfekte Start ins Wochenende!

BASKETBALL

Samstag

10:00 bis 11:45 Uhr
Sporthalle Kornhaus A

(Limmatstrasse 176, 8005 Zürich)

Sportegration Basketball richtet sich an alle, die Freude am Ball- und Team-Sport haben.
Frauen und Männer verbessern gemeinsam ihr Ballgefühl und trainieren ihre Ausdauer. Nach einem Aufwärmen und Übungen wird in wechselnden Teams gespielt. Dank des tollen Team-Geists kommen sowohl geübte wie auch neue Spielerinnen und Spieler auf ihre Kosten. Der Spassfaktor ist sehr hoch!

FITBOXEN | WOMEN ONLY

Mit Kinderbetreuung

Sonntag 
17:00 bis ca. 18:00 Uhr
360 Martial Arts (Hohlstrasse 535, 8048 Zürich)

Sportegration Fitboxen für Frauen richtet sich an Frauen. Willkommen sind sowohl geflüchtete wie auch einheimische Frauen. Neben der Verbesserung der körperlichen Fitness dient das Training insbesondere der Stärkung des Selbstvertrauens. 
Wir bieten einen geschützten Raum, in welchem geflüchtete mit einheimischen Frauen in Kontakt kommen und sich austauschen können.

SCHULKURSE

MATHEMATIK

Dienstag

18:30 bis 20:00 Uhr

im Kreis 4 in Zürich

(Anmeldung erforderlich)

Unser wöchentlicher Mathematikkurs ist offen für alle, die Hilfe bei ihren Mathe-Hausaufgaben brauchen oder sonst an Mathematik interessiert sind. Dank der begrenzten Teilnehmer*innenzahl können die Lehrpersonen auf individuelle Probleme eingehen.
Der Kurse dient als Ergänzung zu den in den Schulen angebotenen Mathematikkursen.

©Reto_Cortesi-751A7528.jpg

ANGEBOT

Auf dieser Seite finden Sie alle Trainings-Angebote, die dazugehörigen Standorte und Trainingszeiten sowie unseren Stundenplan als Gesamtübersicht.

 

WINTERTHUR

RUNNING

Dienstag
19:30 bis ca. 21:00 Uhr
Startpunkt beim Parkplatz (Grüzefeldstrasse 28,
8400 Winterthur)

Auch in Winterthur powern wir uns gemeinsam beim Running einmal wöchentlich aus. In der Mitte des rund 90-minütigen Laufs machen wir gemeinsam Kraftübungen. Regelmässig nehmen wir auch an öffentlichen Läufen teil, wie z.B. am Zürcher Silvesterlauf und am Zürich Marathon.
Beim gemütlichen Zusammensein vor und nach den Läufen werden Freundschaften geschlossen und die Gemeinschaft gestärkt.

 

ENGLISCH

Modul 1 | Donnerstag

16:00 bis 17:30 Uhr
im Kreis 4 in Zürich
 

Modul 2 | Donnerstag

18:00 bis 19:30 Uhr

im Kreis 4 in Zürich
 

Modul 3 | Donnerstag

19:00 bis 20:30 Uhr

online
 

(Anmeldung erforderlich)

Unsere Englischkurse sind dem jeweiligen Niveau der Teilnehmenden angepasst. Die fixen Klassen erlauben es den Teilnehmenden, in einem vertrauten Umfeld Englisch zu lernen und jede Woche Fortschritte zu machen. 

COMPUTER

Mittwoch

18:00 bis 19:30 Uhr

im Kreis 4 in Zürich

 

(Anmeldung erforderlich)

Unser Computerkurs ist sehr beliebt. In einer lockeren Atmosphäre lernen die Teilnehmenden Grundkenntnisse im Umgang mit Computern. Dieses Wissen ist elementar, um in der Berufswelt Fuss fassen zu können und den Alltag zu bewältigen.