Das SPORTEGRATION-Team wächst

Im letzten halben Jahr hat die SPORTEGRATION-Familie mehrmals Zuwachs erhalten!


Links Naomi (Verantwortlich für Fundraising und Patenschaften), rechts Billy (Praktikant Sportkurse und Kommunikation)





























Wie bereits im April gemeldet, durfte sich das SPORTEGRATION-Team im ersten Halbjahr über zwei Neuzugänge freuen - Naomi Vonarburg steiss Anfang März als Verantwortliche für das Fundraising und die Patenschaften zum Team dazu, während Billy Neville als Praktikant für Sportkurse und Kommunikation das Team ergänzte. In den letzten 4 Monaten haben sie sich bestens integriert und wir sind enorm froh, dass sie dabei sind und sich jeden Tag für SPORTEGRATION einsetzen. Anfang Juni durften wir auch Kia Mikkonen als Sommerpraktikantin willkommen heissen. Sie hat für uns den Freiwilligen-Event vom 30. Juni organisiert und in diversen anderen Belangen das Team unterstützt. Bis Mitte Juli dürfen wir uns noch über ihre Unterstützung freuen. Wir danken ihr aber bereits für ihr tolles Engagement.


Im nächsten Halbjahr darf sich das Team sodann noch auf eine zusätzliche Praktikumsstelle freuen, die das Team entlasten kann. Dazu kommt eine neue Festanstellung im Bereich der Projektleitung und der Koordination der Sportkurse, welche die Aufgaben von Aybüke Yildirim übernehmen wird. Wir freuen uns, dass Aybü per sofort aber gemeinsam mit Annina Largo in der Geschäftsleitung federführend dabei ist und damit die strategische Ausrichtung des Vereins mitbestimmt. Der Verein entwickelt sich also stetig weiter und wie wir meinen in einem positiven Sinne!


0 Ansichten0 Kommentare